Arbeitszimmer einrichten – 50+ Homeoffice Ideen

Rene
Updated on

In diesem Artikel findest du viele Ideen um dein Homeoffice einzurichten. Schau immer mal wieder vorbei für neue Bilder und Inspirationen.

Wenig Platz fürs Homeoffice? 11 Kreative Ideen für wenig Platz

homeoffice_with_a_desk__a_chair_and_many_green_plants

Homeoffice einrichten – Auf was achten

Beim Einrichten des Telearbeitsplatzes gibt es einiges zu beachten um ein gesundes und konzentriertes arbeiten zu ermöglichen.

1. Ausreichend Licht

Um die Augen zu schonen und einen ausreichenden Kontrast herzustellen, lohnt es sich in eine Schreibtischlampe zu investieren.

Besonders in den Wintermonaten oder in Räumen mit geringer Sonneneinstrahlung kann eine Schreibtischlampe helfen, die Konzentration und den Fokus zu erhöhen.

Alles über Schreibtischlampen – Warum du eine LED Schreibtischlampe für dein Homeoffice brauchst

Wie viel Lumen braucht meine Schreibtischlampe – Arbeitsplatz

2. Ergonomische Büromöbel verwenden

Ergonomische Büromöbel sorgen dafür, dass wir chronischen Sitzkrankheiten und weiteren körperlichen Nachteilen im Büro vorbeugen.

Das gute ist: Ergonomische Möbel lassen sich häufig vom Arbeitgeber oder durch die Krankenkasse bezahlen.

Wie du ergonomische Büromöbel beim Staat oder Arbeitgeber beantragst

Alles über Höhenverstellbare Schreibtische

9 Gründe für einen ergonomischen Bürostuhl im Homeoffice

3. Die richtige Ernährung

Ein weiterer Faktor im (Arbeits)-Leben ist die richtige Ernährung. Denn nur mit ihr, ist es unserem Hirn möglich effiziente und neue Verbindungen der Neuronen zu schaffen. Omega3 Fettsäuren sind hier unabdingbar.

Unsere Ernährung so zu ergänzen, dass wir täglich wichtige Nährstoffe und Mineralien zu uns nehmen ist keine Kunst.

Nahrung für bessere Konzentration: 10 Lebensmittel die dir bei der Konzentration helfen

Gehirnleistung und Konzentration durch die richtige Ernährung verbessern – Gehirndoping

Was macht ein Büro gemütlich?

homeoffice_with_a_desk__a_chair_and_many_green_plants

Ein Hauptfaktor um dein Büro gemütlicher zu gestalten sind Pflanzen. Grüne Zimmerpflanzen verschönern dein Büro nicht nur, sondern sie sorgen auch für einen seelischen Ausgleich und versorgen dich mit frischen Sauerstoff.

💡Bogenhanf und Sukkulenten versorgen dich im Regelfall mit dem meisten Sauerstoff und sind sehr pflegeleicht.

Leitfaden für die besten Pflanzen fürs Büro

Die richtigen Pflanzen für körperliche und Seelische Gesundheit im Homeoffice

Ein gemütliches Büro mit mehreren Leuten

Ein gemütliches Büro ist einladend und komfortabel. Es sollte ein Ort sein, an dem Mitarbeiter dem Stress des Arbeitsalltags entfliehen können, sich aber dennoch als Teil des Teams fühlen.

Der erste Schritt zur Schaffung eines gemütlichen Büros besteht darin, sicherzustellen, dass es viele Möglichkeiten zur Zusammenarbeit gibt. Dies kann durch ein offenes Bürolayout oder durch das Hinzufügen von Gemeinschaftsräumen in Form von Besprechungsräumen und Konferenzräumen erreicht werden.

Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass es viele Gelegenheiten zum geselligen Beisammensein gibt. Dies kann durch einen Pausenraum mit Spielen, Fernsehern und Sofas sowie einen einladenden Empfangsbereich mit Pflanzen und Blumen außerhalb des Gebäudes oder vor dem Firmenlogo im Inneren erfolgen.

Wo stellt man am besten einen Schreibtisch hin?

Wenn wir uns an die ergonomischen Richtlinien halten, platzieren wir einen Schreibtisch am besten seitlich zum Fenster. So strahlt das Sonnenlicht nicht direkt auf unseren Bildschirm und wir können ungestört arbeiten.

Solltest du jedoch kein Fenster mit direkter Sonneneinstrahlung (während deiner Arbeitszeit) haben, dann kannst du den Schreibtisch auch direkt an das Fenster stellen. Das gute dabei ist, dass du öfter raus schaust und du deinen Augen dadurch etwas Weitenkontrast bietest, was zum Beispiel Kurzsichtigkeit vorbeugt.

Wie du die Gefahr von Kurzsichtigkeit im Homeoffice Büro verringerst

Steht dein Schreibtisch direkt an der Wand, achte darauf, dass du oft genug raus schaust. Streng genommen gibt es eine 30-10-20 Regel die besagt, dass man für jede 30 Minuten auf dem Bildschirm, mindestens 10 Minuten lang auf ein 20 Meter entferntes Objekt schauen sollte.

Ergonomie am PC Arbeitsplatz – Gesund im Homeoffice

Wie richte ich ein Arbeitszimmer ein?

Dazu wie du dein Arbeitszimmer genau einrichten sollst und kannst, gibt es viele Möglichkeiten, die sich je nach Lebenssituation natürlich voneinander unterscheiden.

Im folgenden findest du ein paar Bilder um deine Inspiration zu wecken.

Im allgemeinen solltest du aber darauf achten, dass du zumindest einen ergonomischen Bürostuhl verwendest. Zusätzlich kann ein höhenverstellbarer Schreibtisch oder ein Stehpult nicht schaden.

5 Gründe wie ergonomische Bürostühle deine Rückenschmerzen lindern

Der Rest ist optional und du wirst über längere Zeit herausfinden welche Möbel für dich wichtig sind.

Ich empfehle auch eine ergonomische Tastatur weil diese die Handgelenke schont.

Was braucht man alles im Arbeitszimmer – Homeoffice

Das Erste was was man im Homeoffice braucht, ist ein Schreibtisch. Er muss nicht teuer oder gar neu sein, aber er muss funktionieren. Ein Schreibtisch bietet die Oberfläche für all die Arbeit und es ist wichtig, dass er nicht mit Unordnung überladen ist.

Das zweite, was benötigt wird ist ein bequemer Bürostuhl. Dieser Stuhl sollte ergonomisch sein und eine gute Rückenunterstützung bieten. Der Stuhl wird den ganzen Arbeitstag über dein ständiger Begleiter sein, also stelle sicher, dass einer ausgewählt wird, der zu deinen Bedürfnissen passt.

Dinge die für gesundes arbeiten im Arbeitszimmer nötig sind:

  1. Alles über – Höhnverstellbarer Schreibtisch
  2. Alles über – Ergonomischer Bürostuhl
  3. Die richtige – Ergonomische Tastatur
  4. Geeigneter Bildschirm Monitor für dein Homeoffice

Weitere Inspirationen für dein Arbeitszimmer

Konntest du durch die Bilder etwas Inspiration sammlen um dein Homeoffice neu zu gestalten oder vion Grund auf einzurichten? Dann gibt es hier noch ein paar Artikel für dich die du auch interessant finden könntest.

Falls du Anregungen hast oder du dein eigenes Bild in der Gallerie sehen möchtest, schreib uns doch gern in die Kommentare :).

Weitere interessante Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *