Wenig Platz fürs Homeoffice? 11 Kreative Ideen für wenig Platz

Rene
Updated on

Dein Traum von Homeoffice ist schon zum greifen nah? Vielleicht ist die letzte Hürde vor der Jobsuche die Suche nach einem geeigneten Platz zum arbeiten. Wenn es dir wie den meisten Heimarbeiter geht, hast du nicht den Luxus eines eigenen Raums für dein Heimbüro. Wie kannst du also das Beste aus deinem verfügbaren Platz machen?

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass der Küchentisch, die Couch im Familienzimmer oder das Sitzen auf dem Bett nicht lange produktiv sein wird.

Abgesehen davon, dass sich deine Muskeln verkürzen und es deinen Gelenken auf lange Sicht nicht gut tut, wirst du dich kaum konzentrieren können, ganz zu schweigen davon, dass du ständig auf der Suche nach deinem Büromaterial bist.

Platz im Homeoffice schaffen

Was tust du, wenn du keinen ordentlichen Platz für dein Heimbüro hast? Keine Angst! Ich habe ein paar Ideen zusammengestellt, um deine Kreativität anzuregen, während du überlegst, wo du deinen Arbeitsplatz einrichten kannst.

Siehe auch: 5 Raumplan Designbeispiele für dein Homeoffice

Lösungen und Ideen fürs Homeoffice mit wenig Platz

Die Sitzecke

Jede gemütliche Ecke oder jeder kleine, ungenutzte Raum eignet sich für eine Arbeitsecke. Du brauchst nur 40 Zentimeter um einen bequemen Arbeitsplatz zu schaffen, ein paar dekorative Gegenstände und – voilà – schon hast du eine funktionale und attraktive Büro Ecke.

Auch wenn es nicht ideal und attraktiv ist, könnte eine Ecke in deinem Wohnzimmer mit einem Raumteiler die beste Lösung für deine aktuelle Situation sein. Ein Raumteiler ist eine gute Idee, damit du die Arbeit aus den Augen und aus dem Sinn hast, wenn es Zeit ist, Feierabend zu machen.

Ein funktionaler Sekretär* oder ein kleiner Schreibtisch*, der sich nach der Arbeit verstauen lässt kann es auch tun.

Als ergonomischer Stuhl eignet sich beispielsweise ein höhenverstellbarer Bürohocker*. Dieser ist klein und lässt sich optimal nach der Arbeit verstauen. Er lohnt sich aber am meisten für deinen Rücken in Abwechslung mit einem herkömmlichen Bürostuhl.

Ein Büro für zwei

Wenn du das Glück hast, den ganzen Tag mit deinem Schatz oder Mitbewohner zu arbeiten, dann ist ein Büro für zwei genau das Richtige für dich. Dieses Büro lässt sich relativ einfach einrichten und bietet viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung, wie z. B. Postfächer oder Organizer an der Außenseite, personalisierte Wandkunst auf jeder Seite oder sogar einen niedlichen Platz, an dem du eine Einladung zum Abendessen an deinen Kollegen oder deine Kollegin weitergeben kannst!

Investiere in Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung und produktiver Musik, um deine Produktivität aufrechtzuerhalten, wenn dein Bürokollege ein Zoom oder ein Telefonat hat. Es lohnt sich!

Ein kleiner Esszimmertisch*, kann hier optimal sein. Dieser kann einfach verstaut werden und nach der Arbeit für andere Tätigkeiten genutzt werden.

Das Versteck im Kleiderschrank

Ein Büro in einem Schrank ist die perfekte Möglichkeit, deinen Arbeitsbereich zu verstecken und gleichzeitig seine Eleganz zu bewahren. Die Schranktüren laden geradezu dazu ein, sie mit Kalendern, Notizzetteln und Aufgabenlisten zu füllen.

Das Beste daran: Mit einem Schrank, der zum Heimbüro wird, kannst du deinen Schreibtisch unaufgeräumt lassen, die Tür am Freitagnachmittag schließen und den Stress bis Montag vergessen.

Wahrscheinlich nutzt du derzeit zusätzliche Schränke als Stauraum, aber könntest du nicht etwas davon auf den Dachboden oder den Keller verlegen oder eine kleine Lagereinheit mieten? Mit ein bisschen Umräumen könnte das dein neuer Lieblingsarbeitsplatz werden.

Büro im Harry Potter Modus

homeoffice_under_the_staircase__unreal_engine__ultra_realstic__4k__8k__sharp_focus__beautiful_image

Ein Büro unter der Treppe ist eine geniale Lösung, um den sonst vergeudeten Platz in deiner Wohnung zu nutzen, vor allem, wenn du keine andere Möglichkeit hast. Ein Harry Potter-Büro ist gemütlich, einzigartig und sorgt garantiert für Gesprächsstoff, denn es lässt sich ganz individuell einrichten. Du kannst sogar eine Schiebetür für mehr Privatsphäre einbauen.

Doch hat leider nicht jeder Zugriff auf einen Raum unter der Treppe, geschweige denn eine Treppe in den eigenen vier Wänden.

Das Büro im Schlafzimmer

remote arbeit auf dem bett nicht so gut

Ein Klassiker. Hier ist es wichtig, wirklich mit der Arbeit abzuschließen, nachdem dein Arbeitstag fertig ist. Schließlich soll das Schlafzimmer ja ein Ort der Erholung sein.

Mit etwas durchdachter Planung und Gestaltung kann jedes Schlafzimmer in einen funktionalen Arbeitsbereich verwandelt werden. Um den „Coolness-Faktor“ zu erhöhen, kannst du mit Fliesen, Tapeten oder Farbe einen völlig separaten Bereich schaffen.

Der Murphy-Schreibtisch (Wandschränke / Wandbetten)

Wenn du wenig Platz hast, z. B. in einer Wohngemeinschaft oder einem kleinen Haus, ist eine Kombination aus Schrank und Schreibtisch* genau das Richtige für dich. Es gibt zahlreiche Designs für diese Art von multifunktionalen Möbeln, oder du kannst versuchen, sie selbst zu entwerfen und zu bauen.

Murphy-Betten gibt es sowohl im horizontalen als auch im traditionellen vertikalen Stil und verwandeln ein Schlafzimmer tagsüber ganz einfach in ein Büro. Und mit einem Handgriff wird es wieder zu einem voll funktionsfähigen Schlafzimmer. Schneller geht’s nicht!

Wandbetten sind auch eine hervorragende Möglichkeit um Platz zu sparen. Doch leider sind diese etwas teuer. Die Anschaffung kann sich aber durchaus lohnen, wenn du davon ausgehst, dass du noch etwas länger von Zuhause aus arbeiten wirst.

Ein Wandschrank* kann hier durchaus Abhilfe schaffen.

Immerhin bedeutet Platz = Luxus.

Das Stauraumbüro

Du kannst einen kleinen Laptop oder einen schlanken Computer in den vorhandenen Stauraum stellen. Wenn es nicht schon eine kleine Leiste für einen Schreibtisch gibt, nimm deine Säge zur Hand und baue eine!

Wie viele andere coole Heimbüros auf dieser Liste kann auch ein Stauraumbüro an deine Bedürfnisse angepasst werden, und das Beste daran ist, dass es keinen anderen Aspekt deines Hauses oder deiner Wohnung beeinträchtigt!

Vielleicht gibt es auch einen Dachboden, welcher für alle Wohnparteien nutzbar ist. Frag einfach mal nach ob es dir erlaubt ist einen Schreibtisch dort abzustellen. (Wenn du einen alten Retro Schreibtisch hast, stell ihn doch einfach mal hoch und arbeite ein paar Tage oben. Vielleicht fällt es niemandem auf oder es stört keinen)

Vergiss hier auf keinen Fall für ausreichend Belichtung mithilfe von LED Schreibtischlampen zu sorgen.

Der Schuppen im Garten

homeoffice platz mit schöner garten aussicht

Endlich ein Grund sich einen Garten zu pachten. Ob Schrebergarten oder Freestyle Grün. Hier hast du durchaus die Möglichkeit für dein eigenes grünes Reich. Teile dir die Kosten für den Garten doch mit einer Freundin. Dann habt ihr beide etwas davon und morgens, während du arbeitest, bist du wahrscheinlich sowieso die meiste Zeit allein.

Wenn du einen Garten und ein größeres Budget hast, solltest du einen Schuppen im Garten in Betracht ziehen. Er ist von innen bis außen anpassbar und bietet dir die Vorteile, das Haus für die Arbeit zu verlassen, ohne dass du einen langen oder teuren Arbeitsweg in Kauf nehmen musst.

Diese kleinen Büros sind perfekt, wenn du einen ruhigen Ort zum Telefonieren oder für Besprechungen brauchst, denn sie sind gemütlich und funktional.

Das Zimmer deines Kindes

4ba4984fa43e5903962aadb72a5a22d9

Überlege dir, welcher Raum tagsüber am wenigsten genutzt wird. Das ist wahrscheinlich das Zimmer deiner Kinder, wenn sie in der Schule sind. Warum nicht ein Hochbett mit einem Schreibtisch darunter kaufen?

Auch wenn der Platz für die Hausaufgaben gedacht ist, gibt es keinen Grund, diesen Raum nicht auch tagsüber zu nutzen. Du wirst den größten Teil deiner Arbeitszeit in ihrem Zimmer verbringen, während sie weg sind. Vielleicht hilft es ihnen auch, ihr Zimmer sauber zu halten, wenn sie wissen, dass ein Elternteil täglich in ihrem Zimmer ist.

Dein Reiseanhänger / Camper

Diejenigen von euch, die gerne campen, haben vielleicht einen Wohnwagen, der die meiste Zeit bei euch zu Hause steht. Du kannst dir von einem Elektriker für wenig Geld eine Steckdose installieren lassen, um ihn betriebsbereit zu halten.

Wie beim Schuppen im Hinterhof kannst du auch draußen in einem separaten Raum eine Werkstatt einrichten. Bonuspunkte gibt es, wenn du draußen sitzt und regelmäßig frische Luft schnappst.

Platz in der Garage

Garagen können zwar kalt sein aber im Winter lässt es sich durchaus mit Hitzstrahler überleben. Füge einen Teppich, ein paar Raumteiler und ein paar Zimmerpflanzen hinzu und schon kannst du bequem arbeiten.

Neben dem Standard-Schreibtisch und -Stuhl solltest du auch eine sanftere Beleuchtung für deine Augen in Betracht ziehen als die traditionell grelle Leuchtstoffröhrenbeleuchtung, die man oft in Garagen findet.

Vielleicht eignet sich auch eine Stehhilfe oder ein Stehstuhl für eine kleine Homeoffice Arbeitsecke.

Ein fantastisches Homeoffice einrichten, mit wenig Platz

Wenn du wie die meisten Menschen keinen zusätzlichen Raum hast, den du in ein Home Office verwandeln kannst, mach dir keine Sorgen. Es gibt viele andere kreative Lösungen. Du musst nur bereit sein, über den Tellerrand zu schauen (Wortspiel beabsichtigt).

Denke an jeden Raum in deiner Wohnung, der derzeit nicht den ganzen Tag über genutzt wird. Es gibt viele Möglichkeiten, wo du einen kleinen, aber produktiven Arbeitsplatz einrichten kannst.

Mit ein bisschen Kreativität und ein paar Anpassungen bei der Nutzung deines jetzigen Wohnraums bist du auf dem besten Weg zum Fernarbeits-Glück.

Alternativ kannst du dich natürlich auch immer nach Coworking Spaces oder Cafés in deiner Stadt umschauen um etwas Abwechslung in deinen Arbeitsalltag zu bringen.

(Da ich ein großer IT Fan bin, konnte ich es mir nicht nehmen lassen, ein paar K.I. generierte Homeoffice Bilder mit in den Beitrag zu packen. Konntest du alle erkennen? Lass es mich doch in den Kommentaren wissen 🙂 )

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *