Fußboden Heizteppich im Büro | Warme Füße gegen kalte Gedanken

Rene
Updated on

Winter is coming… oder so. Kühle Temperaturen und steigende Heizkosten, lassen immer mehr Menschen nach Alternativen Ausschau halten um günstig und effizient zu heizen.

Da kommen Heizteppiche oder Heizmatten ins Spiel, welche sich ganz bequem unter dem Schreibtisch platzieren lassen und so für einen warmen Arbeitsplatz sorgen.

In diesem Artikel erfährst du, welche Heizteppiche derzeit angesagt sind, wie du mit einer Heizmatte Kosten sparst, und deine Motivation im Homeoffice auch in kühleren Monaten aufrecht erhältst.

PrimeMatik - Heizteppich Thermisches Heizmatte Beheizter Teppich Pad-Schreibtisch 60x36cm 85W schwarz
  • Wärmematte mit integrierter Heizung. Es verfügt über ein Potentiometer zur Regulierung der Temperatur der thermischen Oberfläche. Teppichgröße: 600 x 360 mm.
  • Thermoschreibtisch aus widerstandsfähigem, flexiblem, schwarzem Kunstledermaterial. Ideal als Schreibtischmatte, zum Erwärmen der Füße usw.
  • Es wird direkt an das 220-VAC-Netz angeschlossen. Maximale Leistung: 85 W. Je nach Kälte erreicht sie eine maximale Temperatur von 40-45 Grad Celsius.
  • Ideal für Arbeitsplätze mit kaltem Tisch und Boden. Der Arbeiter hat keine gefrorenen Hände oder Füße mehr.
  • Elektrokabel mit integriertem Thermostat. Kabellänge: ca. 150 cm.
Livtribe AC 230V Beheizte Bodenmatte für Fuß, Kohlenstoffkristall Heizpad, Elektrisch Beheizte Fußwärmer für Büro, Haus(Braun)
  • 【Sie müssen Ihre Schuhe nicht ausziehen.】 Diese Heizmatte ist eine elektrische Heizung, die Materialien mit hervorragenden Wärmeerzeugungseigenschaften verwendet. , Kann genug Wärme erzeugen. Selbst wenn Sie Schuhe tragen, können Sie die Hitze in nur wenigen Minuten nach dem Einschalten spüren Sie verabschieden sich von der Verlegenheit, Ihre Schuhe im Büro auszuziehen.
  • 【EINFACHE BEDIENUNG】 Fußschalter wünschen Temperaturanzeige, keine Notwendigkeit, sich zu bücken. Nur Schritt und länger als 2 Sekunden gedrückt halten, um ein- oder auszuschalten. Mit unserem einzigartigen Temperaturregler können Sie die Temperatur zwischen 5 ℃ und 60 ℃ alle 5 ℃ frei wählen. Treten Sie im eingeschalteten Zustand leicht ein, um eine der 7 Temperaturen einzustellen. Die Standardtemperatur beim Booten beträgt 45 ℃.
  • 【SICHER UND RUHIG】 Die Leistung der Fußheizmatte beträgt 55 W und kann bei einer Spannung von 220-230 V mit Temperaturüberhitzungsschutzfunktion verwendet werden. Beschädigt Ihre Schuhe nicht. Das Produkt schaltet sich nach 3 Stunden automatisch aus. Es eignet sich perfekt als Tischheizung und Tischheizung. Es hält Ihre Füße warm und hat keine Geräusche, die Ihre Arbeit und Ruhe nicht beeinträchtigen.
  • 【HOCHWERTIGES MATERIALT】 Diese beheizte Bodenmatte besteht aus hochwertigem wärmeleitendem Bodenleder, das wasserdicht, verschleißfest, isolierend, flammhemmend und von ausgezeichneter Wärmeübertragungsleistung ist. Auf der Oberfläche befinden sich rutschfeste Partikel Rückseite des Produkts, um zu verhindern, dass sich das Produkt bewegt.
  • 【Tragbar】 Diese Fußwärmergröße: 45 cm * 32 cm, nimmt nicht viel Platz ein, der sehr bequem zu tragen ist. Selbst in der warmen Jahreszeit können Sie sie in jede Ecke stellen, und ihre Existenz hat keinen Einfluss auf Sie.
Warm Feet Infrarot Heizteppich Heizmatte 55x105cm 155W mit Thermostat Timer Sleep-Funktion
  • Heizteppich in vier Größen (50x55/55x105/50x180/100x190cm) mit integriertem Thermostat, Timer und Sleep-Funktion | Temperatur bis 40°C
  • Mobile Fußheizmatte | vor dem Sofa, Bett im Kinderzimmer oder unter dem Schreibtisch im Home Office bzw. am Arbeitsplatz
  • Kein verrutschen dank Anti-rutsch Noppen | Weiche und angenehme Vlies-Oberfläche
  • 3 Leistungsstufen 30,35 und 40°C | Timer für automatische Abschaltung nach 3, 6 oder 9 Stunden
  • Plug-and-Play ? einstecken, einschalten, warme Füße | Sleep-funktion mit 28°C und gewählter Timer-Zeit

Wie funktionieren Heizteppiche

Heizteppiche funktionieren mit Infrarotstrahlung. Diese Strahlung erwärmt nicht die Luft, sondern gibt ihre Wärme an feste Körper ab. Sind diese Körper genügend aufgewärmt, schaltet sich die Infrarotheizung wieder ab bis eine Unterschwelle der Temperatur erreicht ist.

Dieses Verfahren spart Kosten und eignet sich hervorragend um beispielsweise unter dem Schreibtisch im Büro und im Homeoffice zu heizen.

Einen Nachteil haben Infrarotheizteppiche dennoch. Strom in Wärme zu verwandeln ist nie ganz günstig. Doch sind die Kosten bei einer Heizmatte von 0,5qm um einiges geringer als wenn man, mit einer Standheizung, einen ganzen Raum auf 20 Grad heizt.

Zudem steigt das Wohlbefinden und das allgemeine Wärmegefühl mit warmen Füßen ungemein.

So viel Strom kostet ein Heizteppich

Gehen wir bei unserer Rechnung einfach mal von einem kleinen Heizteppich mit einer Größe von 60 x 36 cm und einem Stromverbrauch von 85 Watt aus. Wie bei dem Heizteppich von PrimeMatik*.

1. Watt des Heizteppichs = 85W
2. Umrechnen von Watt in kWh: 85Watt sind 0,085 kWh
3. Was kostet eine kWh bei Ihrem Stromanbieter? Als Beispiel nehmen wir 0,30 € je kWh.
4. Nun multiplizieren wir den kWh Heizteppich Stromverbrauch (0,085) mit den Kosten für eine kWh.

Kosten pro Stunde eines Infrarot Heizteppichs mit 85 Watt:
0,085 kWh * 0,30 € = 0,025 €

Der Stromverbrauch einer kleinen Heizmatte liegt also bei 2-3 Cent. Bei einem 8 Stunden Arbeitstag zahlen wir damit knapp 20 Cent für konstant warme Füße.

Worauf ist bei einer Heizmatte für den Schreibtisch zu achten

Heizteppiche kommen in vielen Farben und Formen. Je nach Anwendungsbereich gibt es also verschiedene Wahlkriterien.

Soll der Teppich nur die Füße abdecken oder am besten den ganzen Arbeitsplatz? Ist ein bestimmtes Design gewünscht? Soll die Matte Barfuß oder mit Schuhwerk genutzt werden?

Die Größe des Heizteppichs:

Soll die Heizmatte für den Fußboden bloß gezielt für die Füße verwendet werden, so lohnen sich Maße ab 50 x 30 cm. Die Größe ist auch eine der entscheidenden Faktoren für den Preis.

Stromverbrauch:

Da Heizteppiche üblicherweise über den Stromanschluss betrieben werden, können bei äußerst großen Heizmatten die Kosten gegenüber einer Gasheizung überwiegen. Werden jedoch kleine Heizteppiche unterm Schreibtisch platziert, wärmen diese die Füße und den ganzen Arbeitsbereich punktuell und schalten sich nach erreichen einer gewissen Temperatur wieder ab. Das spart Kosten.

Einsatzort:

Wird der Heizteppich Zuhause im Homeoffice, im Büro oder eventuell sogar in der Garage eingesetzt? Je nach Gebiet lohnt es sich zu einer Heizmatte mit Teppich oder mit glatter, einfach zu reinigender Oberfläche zu greifen.

Material der Oberfläche:

Das Material wird unter anderem vom Einsatzort bestimmt. Immerhin wollen wir keinen dreckigen Teppich, wenn wir mal ins Büro an einem regnerischen Tag kommen. Wohingegen im Homeoffice ein Teppich angenehm sein kann.

Natürlich lassen sich glatte Oberflächen aus PVC oder ähnlichen Materialien auch einfacher reinigen.

Temperaturregelung:

Die meisten Heizteppiche haben einen Temperaturregler. Zum Glück schalten sich die meisten auch nach einer gewissen Zeit ab. Hier würde ich in jedem Fall zu einem Teppich mit Regler greifen um die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Vorteile von Heizteppichen

  • Energieeffizient. Geringere Heizkosten. Heizt nur dort wo du es brauchst. Wärme steigt nach oben.
  • Sicher. Keine Brandgefahr. Wasserdicht. Beugt Schimmel vor.
  • Gesund. Kein Kohlenmonoxid. Kein großer Staubfänger.
  • Langlebig. Für Bürostuhlrollen geeignet. Leicht zu reinigen.
  • Einfach. Einfach Teppich auslegen, einstecken und genießen.

Fazit

Es ist unumstritten, dass warme Füße für unser Wohlbefinden und unsere Effektivität bei der Arbeit von großer Bedeutung sind.

Mit einem Heizteppich können wir gezielt und Kosteneffektiv unseren Arbeitsplatz wärmen. Durchaus eine Investition die sich über Kurz und lang lohnt.

Für übliche Preise von etwas mehr als 30 € lohnt sich zumindest das ausprobieren dieser. Hast du schon Erfahrungen mit Heizmatten oder überlegst du dir, diese zu verschenken? Lass es mich doch gerne in den Kommentaren wissen :).

Siehe auch:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *