Was sind Soft Skills? – Beispiele für Soft Skills

Rene
Updated on

Bewerber/innen mit guten Soft Skills sind für viele verschiedene Arten von Jobs sehr gefragt. Was sind Soft Skills und warum sind sie so wichtig?

Soft Skills sind die zwischenmenschlichen Eigenschaften, die du brauchst, um am Arbeitsplatz erfolgreich zu sein. Sie zeigen, wie du mit anderen zusammenarbeitest und mit ihnen umgehst – mit anderen Worten, du bist ein guter Mensch.

Was sind Soft Skills?

Soft Skills sind die Fähigkeiten, die es dir ermöglichen, dich an einem Arbeitsplatz und mit deinen sozialen Kontakten zurechtzufinden und konstruktiv zu kommunizieren. Dazu gehören deine Persönlichkeit, deine Einstellung, deine Flexibilität, deine Motivation und deine Umgangsformen.

Soft Skills sind so wichtig, dass sie oft der Grund sind, warum Arbeitgeber entscheiden, ob sie einen Mitarbeiter behalten oder befördern.

Soft Skills unterscheiden sich von Hard Skills (auch bekannt als technische Fähigkeiten), die für die Stelle, auf die du dich bewirbst, direkt relevant sind.1 Diese sind oft besser quantifizierbar und leichter zu erlernen als Soft Skills.

Eine Hard Skill für einen Tischler ist zum Beispiel die Fähigkeit, eine Motorsäge zu bedienen oder mit Winkeln umzugehen. Eine Soft Skill wäre die Fähigkeit des Zimmerers, effektiv mit Kollegen und Kunden zu kommunizieren.

Um bei der Arbeit erfolgreich zu sein, musst du mit allen Menschen, mit denen du zu tun hast, gut auskommen, z. B. mit Vorgesetzten, Kollegen, Kunden, Verkäufern und allen anderen, mit denen du während deiner Arbeit kommunizierst. Das sind die Fähigkeiten, die alle Arbeitgeber schätzen.

💡 Jeder möchte Mitarbeiter und Kollegen, die in der Lage sind, effektiv mit anderen zu interagieren. Diese Fähigkeiten sind auch sehr schwer zu vermitteln, deshalb wollen Arbeitgeber wissen, dass Bewerber/innen bereits über die Soft Skills verfügen, um erfolgreich zu sein.

Liste der wichtigsten Soft Skills im Büro und Homeoffice

Im Folgenden findest du eine Liste der wichtigsten Soft Skills, nach denen Arbeitgeber suchen. Die Liste enthält Unterlisten mit verwandten Soft Skills, die Arbeitgeber bei Bewerbern besonders suchen.

Entwickle diese Fähigkeiten und betone sie in Bewerbungen, Lebensläufen, Anschreiben und Vorstellungsgesprächen.

Weitere Softskills findest du im Buch von Peters Kühlinger – Soft Skills

Kommunikation

Wie gut kannst du kommunizieren? Kommunikationsfähigkeiten sind in fast jedem Beruf wichtig. Wahrscheinlich wirst du im Job mit Menschen kommunizieren müssen, egal ob es sich um Kunden, Kollegen, Arbeitgeber oder Lieferanten handelt. Du musst auch in der Lage sein, persönlich, telefonisch und schriftlich klar und höflich mit Menschen zu sprechen.

Außerdem musst du ein guter Zuhörer sein. Arbeitgeber wollen Mitarbeiter/innen, die nicht nur ihre eigenen Ideen vermitteln können, sondern auch anderen einfühlsam zuhören. Zuhören ist eine besonders wichtige Fähigkeit in Berufen im Kundenservice.

  • Zuhören
  • Verhandeln
  • Nonverbale Kommunikation
  • Überzeugen
  • Präsentation
  • Öffentliches Reden
  • Körpersprache lesen
  • Soziale Fähigkeiten
  • Geschichtenerzählen
  • Verbale Kommunikation
  • Visuelle Kommunikation
  • Berichte und Vorschläge schreiben
  • Schreibfähigkeiten

Kritisches Denken

Egal, um welchen Job es sich handelt, Arbeitgeber wollen Bewerber, die Situationen analysieren und fundierte Entscheidungen treffen können. Egal, ob du mit Daten arbeitest, Schüler/innen unterrichtest oder eine Heizungsanlage reparierst, du musst in der Lage sein, Probleme zu verstehen, kritisch zu denken und Lösungen zu finden. Zu den Fähigkeiten, die mit kritischem Denken zusammenhängen, gehören Kreativität, Flexibilität und Neugierde.

  • Anpassungsfähigkeit
  • Künstlerische Begabung
  • Kreativität
  • Kritische Beobachtung
  • Kritisches Denken
  • Gestalterische Begabung
  • Lernbegierde
  • Flexibilität
  • Innovation
  • Logisches Denken
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Forschung
  • Einfallsreichtum
  • Unkonventionelles Denken
  • Toleranz gegenüber Veränderungen und Unsicherheit
  • Fehlersuche
  • Wert auf Bildung
  • Bereitschaft zu lernen

Führungsqualitäten

Auch wenn nicht jede offene Stelle eine Führungsposition ist, wollen die meisten Arbeitgeber wissen, dass du in der Lage bist, Entscheidungen zu treffen, wenn es darauf ankommt, und dass du Situationen und Menschen managen kannst. Die Fähigkeit, in einer schwierigen Situation die Initiative zu ergreifen und zu helfen, sie zu lösen, ist etwas, das Arbeitgeber bei potenziellen Mitarbeitern suchen.

Andere Fähigkeiten, die mit Führung zu tun haben, sind die Fähigkeit, Probleme und Konflikte zwischen Menschen zu lösen und Führungsentscheidungen zu treffen.

  • Konfliktmanagement
  • Lösung von Konflikten
  • Absprachen treffen
  • Entscheidungen treffen
  • Delegieren
  • Streitschlichtung
  • Erleichterung
  • Klares Feedback geben
  • Menschen inspirieren
  • Führung
  • Management
  • Umgang mit schwierigen Gesprächen
  • Management von entfernten/virtuellen Teams
  • Management von Meetings
  • Mentoring
  • Motivieren
  • Projektleitung
  • Probleme lösen
  • Erfolgreiches Coaching
  • Beaufsichtigen
  • Talentmanagement

Positive Einstellung

Arbeitgeber sind immer auf der Suche nach Menschen, die eine positive Einstellung ins Büro mitbringen. Sie wollen Mitarbeiter/innen, die freundlich zu anderen sind, die gerne arbeiten und mit denen man gerne zusammen ist. Eine positive Einstellung ist besonders wichtig, wenn du in einem schnelllebigen, stressigen Arbeitsumfeld arbeitest.

  • Selbstvertrauen
  • Zusammenarbeit
  • Höflichkeit
  • Energie
  • Enthusiasmus
  • Freundlichkeit
  • Ehrlichkeit
  • Humorvoll
  • Geduld
  • Respektabilität
  • Rücksichtnahme

Teamarbeit

Personalverantwortliche suchen nach Bewerbern, die gut mit anderen zusammenarbeiten können. Egal, ob du an vielen Teamprojekten arbeitest oder einfach nur an ein paar Abteilungsbesprechungen teilnimmst, du musst in der Lage sein, effektiv mit den Menschen um dich herum zusammenzuarbeiten. Du musst in der Lage sein, mit anderen zusammenzuarbeiten, auch wenn ihr nicht immer auf einer Wellenlänge seid.

Zu den Fähigkeiten, die mit Teamarbeit zu tun haben, gehören die Fähigkeit, mit anderen zu verhandeln und die Vielfalt in einem Team zu erkennen und zu schätzen. Eine weitere Fähigkeit, die damit zusammenhängt, ist die Fähigkeit, Feedback von anderen anzunehmen und umzusetzen.

  • Akzeptieren von Feedback
  • Zusammenarbeit
  • Kundenbetreuung
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Umgang mit büropolitischen Problemen
  • Bewusstsein für Behinderungen
  • Bewusstsein für Diversität
  • Emotionale Intelligenz
  • Einfühlungsvermögen
  • Aufbau von zwischenmenschlichen Beziehungen
  • Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Beeinflussung
  • Netzwerken
  • Überzeugen
  • Selbstwahrnehmung
  • Verkaufstalent
  • Soziale Kompetenz
  • Teambildung
  • Teamarbeit

Arbeitsethik

Arbeitgeber suchen nach Bewerbern mit einer hohen Arbeitsmoral. Diese Menschen kommen pünktlich zur Arbeit, erledigen ihre Aufgaben rechtzeitig und bleiben konzentriert und organisiert.

Sie sind in der Lage, sich ihre Zeit einzuteilen und ihre Arbeit gründlich zu erledigen. Menschen mit einer hohen Arbeitsmoral können zwar selbstständig arbeiten, aber auch Anweisungen befolgen.

💡 Eine starke Arbeitsmoral lässt sich nur schwer vermitteln, deshalb werden Arbeitgeber beeindruckt sein, wenn du sie in deiner Bewerbung nachweisen kannst.

  • Achtsamkeit
  • Geschäftsethik
  • Konkurrenzfähigkeit
  • Hingabe
  • Verlässlichkeit
  • Befolgung von Anweisungen
  • Selbstständigkeit
  • Einhaltung von Fristen
  • Motivation
  • Multitasking
  • Organisation
  • Beharrlichkeit
  • Ausdauer
  • Planung
  • Korrekte Business-Etikette
  • Pünktlichkeit
  • Verlässlichkeit
  • Belastbarkeit
  • Ergebnisorientiert
  • Terminplanung
  • Selbstgesteuert
  • Selbstbeobachtung
  • Selbstüberwachung
  • An der Aufgabe dranbleiben
  • Strategische Planung
  • Zeitmanagement
  • Ausbildungsfähigkeit
  • Gut unter Druck arbeiten

Mehr Soft Skills

Hier findest du weitere Soft Skills für Lebensläufe, Anschreiben, Bewerbungen und Vorstellungsgespräche. Die erforderlichen Fähigkeiten hängen von der Stelle ab, für die du dich bewirbst. Sieh dir daher auch unsere Liste der Fähigkeiten an, die nach Stelle und Art der Fähigkeit geordnet ist.

  • Durchsetzungsvermögen
  • Geschäftsethik
  • Business Storytelling
  • Bewusstsein für Geschäftstrends
  • Kundenbetreuung
  • Effektiver Kommunikator
  • Emotionsmanagement
  • Ergonomisches Feingefühl
  • Anweisungen befolgen
  • Vorschriften befolgen
  • Regeln befolgen
  • Gut unter Druck funktionieren
  • Gute Einstellung
  • Sehr empfehlenswert
  • Unabhängig
  • Vorstellungsgespräch
  • Wissensmanagement
  • Einhaltung von Fristen
  • Motivierend
  • Effektives Arbeiten unter Zeitdruck
  • Leistungsmanagement
  • Positive Arbeitsmoral
  • Problemlösung
  • Prozessverbesserung
  • Schlagfertig
  • Ergebnisorientiert
  • Sicherheitsbewusst
  • Terminplanung
  • Selbsterkenntnis
  • Selbstüberwachend
  • Stressmanagement
  • Teamfähig
  • Technologiebewusstsein
  • Bewusstsein für technologische Trends
  • Tolerant
  • Trainierbar
  • Schulung
  • Fehlersuche
  • Bereitschaft, Feedback zu akzeptieren
  • Bereitschaft zu lernen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Arbeitet gut unter Druck

💡 Wie du deine Fähigkeiten hervorhebst

FÜGE DEINEM LEBENSLAUF RELEVANTE FÄHIGKEITEN HINZU:
Nimm die Begriffe, die am meisten mit der Stelle zu tun haben, in deinen Lebenslauf auf, besonders in der Beschreibung deines beruflichen Werdegangs.

HEBE FÄHIGKEITEN IN DEINEM ANSCHREIBEN HERVOR:
Du kannst Soft Skills in dein Anschreiben einbauen. Nimm ein oder zwei der hier genannten Fähigkeiten auf und nenne konkrete Beispiele, in denen du diese Eigenschaften bei der Arbeit gezeigt hast.

VERWENDE WÖRTER FÜR FÄHIGKEITEN IN VORSTELLUNGSGESPRÄCHEN:
Du kannst diese Wörter auch in deinen Vorstellungsgesprächen verwenden. Behalte die hier aufgelisteten Top-Fähigkeiten während deines Vorstellungsgesprächs im Hinterkopf und bereite dich darauf vor, Beispiele zu nennen, wie du sie eingesetzt hast. Jede Stelle erfordert andere Fähigkeiten und Erfahrungen. Lies dir also die Stellenbeschreibung genau durch und konzentriere dich auf die vom Arbeitgeber genannten Fähigkeiten.

Artikel die dich auch interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *