Cafés zum Remote arbeiten in Hamburg

Rene
Updated on

Bei der Remote Arbeit und der Arbeit im Homeoffice benötigen wir öfters etwas Abwechslung in unserem Umfeld um unseren Fokus und unsere Motivation aufrecht zu erhalten.

Da ich öfter mal remote in Hamburg arbeite, kommt mir eine Abwechslung immer gelegen um mich wieder auf das Wichtige zu besinnen.

Hier findest du meine liebsten Cafés zum arbeiten in Hamburg. (Mit WLAN, leckerem Kaffee und gutem Essen versteht sich)

💡 Wusstest du, dass: Du die Kosten eines CoWorking Space auch von der Steuer absetzen kannst?

Inhaltsangabe

1. ZEIT Café - Torrefaktum Kaffeerösterei

cafe zeit von vorn remote arbeit hamburg

Im Zeit Café nähe des Bahnhofs wird einem genug Platz geboten um ungestört (mit Noise cancelling Kopfhörer), in schöner Atmosphäre arbeiten zu können.

Das Café ist zweistöckig und bietet eine moderne, schlichte Innenausstattung. Die Stühle sind für ein Café typisch gemütlich und eher auf das chillen ausgelegt als auf langes, effizientes arbeiten. Was aber für eins zwei Tage kein Problem darstellen sollte. (Immerhin haben wir ja die Auswahl zwischen vielen schönen Cafés zwischen denen wir wechseln können.

Natürlich gibt es auch leckeren Kaffee und heiße Schokolade, welche mit leckeren Gebäck und Torten kombiniert werden kann.

Eine gesonderte Zahlung für das WLAN oder für die Nutzung als Arbeitsplatz ist nicht nötig.

Bezirk: Hamburg – Innenstadt

Straße: Speersort 1, 20095 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo – Sa: 09 – 17 Uhr & Sonntag Ruhetag

Webseite: https://torrefaktum.de/

2. Marshall Street Coffee

Das Marshall Street Coffee ist ein toller Ort zum Remote arbeiten. Auf zwei Stockwerken kannst du dich hier voll konzentrieren. Selbst zum essen musst du den Laden nicht verlassen, weil es unglaublich leckere Kreationen gibt. (Siehe zweites Bild)

Nach diesen Speisen kann ein Spaziergang jedoch nicht schaden. Vergiss dabei nicht deinen Laptop einzupacken ;).

marschall cafe hamburg innenraum

Im Marshall Coffee hast du eine große Auswahl an Speisen und Getränken. (Das Menü findest du auf der Website des Marshall Street Coffee, unten in der Box) Die Erreichbarkeit ist aufgrund der Nähe zum Hauptbahnhof kein Problem und genügend Platz hast du dort auch.

Das WLAN ist kostenlos und muss vorn, an der Kasse erfragt werden. Zusätzliche Kosten für das remote arbeiten fallen nicht an.

Bezirk: Hamburg – Innenstadt

Straße: Schopenstehl 30, 20095 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo – Sa: 08 – 16 Uhr & Sonntag Ruhetag

Webseite: http://www.marshall-street.de/

3. YOKOHAMA COFFEE BAR

yokohama coffee bar remote arbeit hamburg front

Die Yokohama Coffee Bar, liegt direkt in der Yokohama Straße. Die schlichte, japanische Einrichtung lädt zum chillen und zum arbeiten ein. Eine breite Auswahl an süßen Speisen und Getränken, liefern dem Hirn genügend Zucker um lange am Ball zu bleiben.

Es gibt auch herzhafte Stullen und Quiche, welche aber gerne nach der Mittagszeit ausverkauft sind. Da jeden Tag frisch zubereitet.

yokohama cafe bar hamburg remote arbeitDas Café ist zweistöckig und bietet genügend Platz um frei, remote zu arbeiten. Besonders für Spaziergänge zwischen der Arbeit ist das Yokohama Café gut gelegen. Der Lohse Park befindet sich direkt um die Ecke und will für Gelenk- und Augenpausen genutzt werden.

Vergiss nicht, genügend Pausen in deine Remote Arbeit am Bildschirm einzubauen um Gelenkproblemen und Kurzsichtigkeit vorzubeugen.

cheesecake yokohama bar cafe

Der Cheesecake ist durchaus die Probe Wert. Am besten direkt vor der Spazierpause oder erst nach der Arbeit um ein Loch der Müdigkeit zu vermeiden :D.

Bezirk: Hamburg – Lohsepark

Straße: Yokohamastraße 10, 20457 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo – Sa: 08 – 18 Uhr & Sonntag Ruhetag

Webseite: http://www.yokohamacoffeebar.de/

4. BARROSSA | KAFFEEBAR

cafe barrossa hamburg

Die Kaffeebar Barrossa liegt direkt am Wasser und bietet mit dem Außenbereich, auch im Sommer einen wunderbaren Ort zum arbeiten und entspannen.

Die Speisen sind eher schlicht gehalten weil sich hier eher auf guten Kaffee konzentriert wird. (könnte ein Grund sein)

Mit guter Anbindung und Lokation nähe der HafenCity, gibt es auch bei erholsamen Spaziergängen genügend zu sehen und Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen.

hamburg cafe zum arbeiten barrossa

Der Außenbereich bietet genug Platz und Abstand zu den anderen Tischen. Aufgrund der Lage in der Innenstadt, kann es auch hier ab Mittag von Vorteil sein, wenn man Noise cancelling Kopfhörer parat hat um sich völlig auf die Arbeit konzentrieren zu können.

Bezirk: Hamburg – Innenstadt

Straße: Brook, 20457 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo – So: 09 – 19:30 Uhr 

Telefon: 040 36090688

Webseite: http://www.barrossa.de/

Fazit

Das wars mit der Liste zu den Cafés in Hamburg in denen du remote arbeiten kannst. Fehlt dir in der Liste dein Lieblingscafé? Schreib es gerne in die Kommentare oder schreib mir eine Mail an (rene at homeofficecentral.de) und ich schaue mir das Café gerne an um es dann in die Liste mit aufzunehmen :).

Du suchst eine neue Jobperspektive oder möchtest einfach von dort arbeiten wo es dir gefällt? Dann schau ins Jobboard von Homeofficecentral rein

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *