10 typische Fragen aus dem Bewerbungsgespräch – Mit Antworten

Rene
Updated on

In diesem Artikel geht es um die 10 am häufigsten gestellten Fragen in einem Vorstellungsgespräch in Richtung des Bewerbers.

Da diese Fragen im Vorstellungsgespräch so häufig gestellt werden, erwarten die Personalverantwortlichen, dass du sie ohne Probleme und ohne zu zögern beantworten kannst.

Hier findest du die 10 häufigsten Fragen, die Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch stellen werden, sowie Tipps für die beste Antwort und Ratschläge, wie du das Vorstellungsgespräch meisterst.

💡 Du musst deine Antworten nicht auswendig lernen aber du solltest grob mit den Fragen und deinen Antworten zu diesen vertraut sein, damit du nicht in Verlegenheit gerätst.

Die 10 häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch und die besten Antworten

Sieh dir die am häufigsten gestellten Fragen und Beispielantworten an und bereite dann deine Antworten auf der Grundlage deiner Erfahrungen, Fähigkeiten und Interessen vor. Denke daran, dass es weniger darum geht, die „richtigen“ Antworten zu geben, sondern vielmehr darum, zu zeigen, dass du der beste Kandidat für die Stelle bist.

1. Erzählen Sie etwas von sich.

two_people_sitting_in_a_room_at_a_desk_that_has_a_laptop_on_it__Through_the_window_you_can_see_a_colorful_galaxy

Dies ist eine der ersten Fragen, die dir wahrscheinlich gestellt werden. Bereite dich darauf vor, etwas über dich zu erzählen und warum du der ideale Kandidat für die Stelle bist. Der Gesprächspartner möchte wissen, warum du für die Stelle hervorragend geeignet bist.

Versuche, Fragen zu deiner Person zu beantworten, ohne zu viel oder zu wenig persönliche Informationen preiszugeben. Du kannst damit beginnen, einige deiner persönlichen Interessen und Erfahrungen mitzuteilen, die nicht direkt mit der Arbeit zu tun haben, wie z.B. ein Lieblingshobby oder einen kurzen Bericht darüber, wo du aufgewachsen bist, deine Ausbildung und was dich motiviert.

Lies weiter: Beispiele für die besten Antworten

Du kannst sogar ein paar lustige Fakten erzählen und deine Persönlichkeit zeigen, um das Gespräch interessanter zu gestalten.

2. Warum sind Sie die beste Person für die Stelle?

Bist du der beste Kandidat für die Stelle? Der Personalverantwortliche möchte wissen, ob du alle erforderlichen Qualifikationen mitbringst. Sei darauf vorbereitet, zu erklären, warum du der Bewerber bist, der eingestellt werden sollte.

Gestalte deine Antwort als selbstbewusstes, prägnantes und konzentriertes Verkaufsgespräch, in dem du erklärst, was du zu bieten hast und warum du die Stelle bekommen solltest. Das ist ein guter Zeitpunkt, um die Qualifikationen und Anforderungen in der Stellenausschreibung zu überprüfen, damit du eine Antwort formulieren kannst, die den Anforderungen des Gesprächspartners gerecht wird.

Lies weiter: Beispiele für die besten Antworten

3. Warum wollen Sie diese Stelle?

person am schreibtisch am laptop im homeoffice mit einer galaxy die durchs fenster scheint

Warum passt du gut auf die Stelle? Was würdest du erreichen, wenn du eingestellt würdest? Diese Frage gibt dir die Möglichkeit, deinem Gesprächspartner zu zeigen, was du über die Stelle und das Unternehmen weißt. Nimm dir also vorher die Zeit, dich gründlich über das Unternehmen, seine Produkte, Dienstleistungen, Kultur und Mission zu informieren.

Beschreibe genau, warum du für diese Stelle gut geeignet bist, und nenne Aspekte des Unternehmens und der Stelle, die dich besonders ansprechen.

Lies weiter: Beispiele für die besten Antworten

4. Wie hat sie ihre Erfahrung auf diese Rolle vorbereitet?

Mit dieser Frage wollen Personalverantwortliche herausfinden, wie deine bisherige Berufserfahrung und dein Bildungshintergrund zu der Stelle passen. Um dich auf die Antwort vorzubereiten, solltest du eine Liste mit den wichtigsten Qualifikationen erstellen und sie mit den Anforderungen in der Stellenbeschreibung abgleichen.

Es ist wichtig, dass du erklärst, wie deine Erfahrung dem Arbeitgeber helfen wird, wenn du eingestellt wirst. Du kannst die STAR-Interview-Methode anwenden, um Beispiele vorzubereiten, die du dem Gesprächspartner mitteilen kannst. Du musst deine Antworten nicht auswendig lernen, aber du solltest bereit sein, zu erzählen, was du in deinen bisherigen Tätigkeiten erreicht hast.

Lies weiter: Beispiele für die besten Antworten

5. Warum verlassen sie ihren derzeitigen Arbeitgeber?

zwei personen im bewerbungsgespräch vorm fenster das ´die galaxy durchscheinen lässt

Bereite eine Antwort auf diese Frage vor. Du musst eine ehrliche Antwort geben, die deine besondere Situation widerspiegelt, aber positiv bleibt. Auch wenn du unter schwierigen Umständen gekündigt hast, ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt, um dem Gesprächspartner zu viele Informationen zu geben, die als zu viel ausgelegt werden könnten.

Der Gesprächspartner möchte wissen, warum du deinen Job aufgegeben hast und warum du für das Unternehmen arbeiten möchtest. Wenn du gefragt wirst, warum du deine jetzige Stelle aufgibst, solltest du dich an die Fakten halten, direkt sein und deine Antwort auf die Zukunft konzentrieren, vor allem, wenn dein Ausscheiden nicht unter den besten Umständen erfolgt ist.

Lies weiter: Beispiele für die besten Antworten

6. Was ist ihre größte Stärke?

Dies ist eine der Fragen, die Arbeitgeber fast immer stellen, um festzustellen, wie gut du für die Stelle qualifiziert bist. Wenn du nach deinen größten Stärken gefragt wirst, ist es wichtig, dass du die Eigenschaften nennst, die dich für diese spezielle Stelle qualifizieren und die dich von anderen Bewerbern unterscheiden.

Wenn du diese Frage beantwortest, solltest du eher „zeigen“ als „erzählen“. Anstatt zum Beispiel zu sagen, dass du ein hervorragender Problemlöser bist, erzähle lieber eine Geschichte, die dies belegt, am besten mit einer Anekdote aus deiner Berufserfahrung.

Lies weiter: Beispiele für die besten Antworten

7. Was ist ihre größte Schwäche?

Eine weitere typische Frage, die Vorstellungsgesprächsteilnehmer/innen stellen werden, ist die nach deinen Schwächen. Bemühe dich, deine Antworten auf die positiven Aspekte deiner Fähigkeiten und Fertigkeiten als Arbeitnehmer zu beziehen und scheinbare „Schwächen“ in Stärken zu verwandeln.

Diese Frage ist eine Gelegenheit, dem Personalverantwortlichen zu zeigen, dass du für die Stelle gut qualifiziert bist. Der Personalverantwortliche will nicht nur wissen, ob du die richtigen Zeugnisse hast, sondern auch, ob du Herausforderungen annehmen und neue Aufgaben lernen kannst.

Lies weiter: Beispiele für die besten Antworten

Du kannst Beispiele für Fähigkeiten nennen, die du verbessert hast, und konkrete Beispiele dafür nennen, wie du eine Schwäche erkannt und Schritte unternommen hast, um sie zu beheben.

8. Wie gehen sie mit Stress und Druck um?

Was tust du, wenn bei der Arbeit nicht alles reibungslos läuft? Wie gehst du mit schwierigen Situationen um? Der Arbeitgeber möchte wissen, wie du mit Stress am Arbeitsplatz umgehst.

Arbeitest du gut in stressigen Situationen? Fühlst du dich unter Druck wohl oder würdest du einen ruhigeren Job bevorzugen? Was tust du, wenn etwas schief läuft?

Am besten antwortest du auf diese Frage, indem du ein Beispiel dafür nennst, wie du in einer früheren Position erfolgreich mit Stress umgegangen bist.

Behaupte nicht, dass du nie oder nur selten Stress hast. Formuliere deine Antwort lieber so, dass du den Stress am Arbeitsplatz anerkennst und erklärst, wie du ihn überwunden oder sogar zu deinem Vorteil genutzt hast.

Lies weiter: Beispiele für die besten Antworten

9. Wie ist ihre Gehaltsvorstellung?

Was erwartest du in Bezug auf dein Gehalt? Fragen zum Thema Geld sind immer schwierig zu beantworten. Du willst dich nicht unter Wert verkaufen oder dich aus einem Jobangebot herauskaufen. In einigen Ländern ist es Arbeitgebern gesetzlich untersagt, dich nach deinem bisherigen Gehalt zu fragen – aber sie können dich fragen, wie viel du zu verdienen erwartest.

Recherchiere vor dem Gespräch, damit du darauf vorbereitet bist, ein Gehalt (oder eine Gehaltsspanne) zu nennen, wenn du gefragt wirst. Es gibt mehrere kostenlose Online-Gehaltsrechner, mit denen du auf der Grundlage deiner Berufsbezeichnung, deines Arbeitgebers, deiner Erfahrung, deiner Fähigkeiten und deines Standorts eine angemessene Gehaltsspanne ermitteln kannst.

Lies weiter: Bewerbungsgespräch: Dein Wunschgehalt effizient verhandeln

10. Was sind ihre beruflichen Ziele für die Zukunft?

Bist du ein Jobhopper? Oder hast du vor, zumindest eine Zeit lang im Unternehmen zu bleiben? Wie stellst du dir deine berufliche Zukunft vor? Stimmen deine Zukunftspläne mit dem Karriereweg einer Person überein, die normalerweise für diese Stelle eingestellt wird?

Mit dieser Frage willst du herausfinden, ob du bleiben willst oder ob du weiterziehen willst, sobald du eine bessere Stelle findest. Konzentriere dich bei deiner Antwort auf die Stelle und das Unternehmen und bestätige deinem Gesprächspartner, dass die Stelle mit deinen langfristigen Zielen übereinstimmt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *