Schreibtisch Schutzmatte fürs Homeoffice

Rene
Updated on

Schreibtischunterlagen sind vielleicht nicht mehr so häufig in Büros oder auf Schreibtischen zu sehen wie früher, aber sie sind immer noch eine gute Option, die man in Betracht ziehen sollte, egal ob man sie aus praktischen oder stilvollen Gründen betrachtet.

Sie bieten eine bessere Schreibunterlage als die harte Oberfläche herkömmlicher Schreibtische, sie können den Schreibtisch schützen oder bereits entstandene Schäden verdecken.

Auch dienen sie als Mauspad und sie können groß genug sein, um eine hervorragende rutschfeste Unterlage für den Laptop oder die Tastatur zu bilden.

Easy Pick – Knodel Tischunterlage, Schreibtischunterlage aus PU-Kunstleder

Wenn es einfach sein soll, du etwas Auswahl bei den Farben benötigst und du etwas langlebiges aus PU-Leder haben möchtest, greife zu dieser Schreibtischunterlage.

Diese Schreibtisch Schutzmatte ist wasserabweisend und bietet oben ein sanftes finish für die Finger und auf der Rückseite rutschfestes Gummi.

Die Schutzmatte ist in drei verschiedenen Größen erhältlich:

  • 60cm x 35cm
  • 80cm x 40cm
  • 90cm x 43cm

Hier findest du sie auf Amazon*

BRYTAREN Schreibunterlage aus Filz

Alternativ gibt es ein günstiges Modell aus Filz von Ikea.

Die Schreibtischunterlage ist auch weich aber eben aus Filz und lässt sich dadurch weniger gut reinigen. Die Silikonschicht, welche durch Noppen verstärkt an der Unterseite ist, hält die Unterlage sicher an ihrem Platz.

Die Schreibtisch Schutzmatte von Ikea findest du für knappe 10€ hier

Transparente Schreibtischunterlage Made in Germany

Mit dieser Unterlage machst du nichts falsch wenn du eine transparente Variante aus PVC suchst. Leider wird sie nur in der Größe von 80 x 40 cm angeboten aber das sollte für die meisten Schreibtische optimal sein.

Die gibt es hier auf Amazon*

Warum sollte ich eine Schreibtischunterlage nutzen?

Eine schöne Unterlage ist eine funktionale und ästhetische Aufwertung, die die Investition wert ist.

Schutz: Eine Schreibtischunterlage schützt den Schreibtisch vor der Abnutzung durch Tastaturen, Mäuse und die eigenen Arme. Dieser Schutz ist besonders wertvoll, wenn ein hochwertiger Schreibtisch im Einsatz ist oder bei einem billigen Schreibtisch, der jede Hilfe braucht, die er bekommen kann.

Griffigkeit: Wenn es eine glatte Schreibtischoberfläche ist, kann es vorkommen, dass verschiedene Schreibtischutensilien nach der Benutzung herumrollen. Eine Schreibtischunterlage sorgt dafür, dass Dinge wie eine Tastatur an Ort und Stelle bleiben, und viele sind auch mit Elementen ausgestattet, die verhindern, dass herkömmliche Schreibgeräte oder Stifte (oder Vape-Stifte, oder was auch immer) wegrollen.

Sauberkeit: Eine Schreibtischunterlage hilft nicht nur, die Oberfläche des Schreibtisches sauber zu halten, sondern dient auch dazu, einen eindeutigen Platz auf dem Schreibtisch zu schaffen, an den verschiedene Werkzeuge gehören. Wer zur Unordnung neigt, die den verfügbaren Platz ausfüllt, dem kann kann eine Schreibtischunterlage helfen, zumindest für einen Teil der Unordnung einen Platz zu schaffen. Unterlagen, die einen Platz zum Verstecken von Dokumenten bieten, gehen noch einen Schritt weiter.

Bessere Mausleistung: Optische Mäuse haben einen langen Weg hinter sich und funktionieren auf vielen Oberflächen relativ zuverlässig, aber manche Schreibtische und Mäuse vertragen sich einfach nicht. Wenn du nicht auf einen Trackball umsteigen möchtest, bieten Schreibtischunterlagen alle Vorteile eines Mousepads, allerdings mit dem zusätzlichen Vorteil von mehr Platz.

Geräuschdämpfung: Tastaturfreaks könnten von einer weicheren Schreibtischoberfläche profitieren, die das Dröhnen einer mechanischen Tastatur etwas abschwächen kann, falls das ein Ziel ist.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *