All listings

Technische Assistentin / Technischen Assistenten (m/w/d) – Labor

  • Überall

Wir suchen für unser Fachgebiet 1/2 „Mikrobiologische Impfstoffe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technische Assistentin / Technischen Assistenten (m/w/d) – Labor

Wir, das Paul-Ehrlich-Institut,
sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprech­partner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft.

  • selbständige Planung und Durchführung von Tests im Rahmen der Chargenprüfung von bakteriellen Impfstoffen nach akkreditierten Labormethoden
  • Arbeiten mit mikrobiologischen, immunologischen und biochemischen Methoden
  • Entwicklung, Etablierung, Validierung und Qualifizierung neuer Testmethoden und Laborgeräte in der prüfungs­begleitenden Forschung
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung von automatisierten Labormethoden (ELISA)
  • Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse und Erstellen von Berichten
  • Organisation, Optimierung und Überwachung von Laborabläufen
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung im akkreditierten Laborbereich (Qualifizierung und Wartung der Analyse­geräte, Erstellung neuer QS-Arbeitsanweisungen)
  • Pflege und Weiterentwicklung von Datenbanken und Unterstützung bei der Einführung eines LIMS.

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent (m/w/d) bzw. Biologielaborant (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss (z. B. MTLA/BTA), alternativ ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Lebens- und Naturwissenschaften (z. B. Biologie, Pharmakologie, Chemie)
  • ausgeprägtes technisches Verständnis und Interesse an der Nutzung moderner Laborgeräte und der Durchführung von komplexen Analysen
  • Erfahrung mit Laborautomatisierung (Tecan) von Vorteil
  • Bereitschaft sich weiterzubilden und neue Technologien im Labor voranzutreiben (z. B. Pipettier­roboter)
  • Kenntnisse in der analytischen Chemie
  • Erfahrungen mit medizinisch-mikrobiologischen, biochemischen oder immunologischen Techniken
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • sehr gute Arbeitsorganisation
  • hohe Belastbarkeit
  • gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir diehierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.

Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 9a TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.

Company Details

Name

Paul-Ehrlich-Institut

Hilfe?

Bist du dir nicht sicher welcher Remote Job für dich geeignet ist? Kein Problem! Melde dich einfach bei uns und wir finden gemeinsam den für dich besten Job!

Jederzeit anrufen

(0176) 31694057

Email

rene@homeofficecentral.de

Kein Job für dich dabei?

Ist derzeit kein Job aus der Liste für dich dabei? Kein Proble, kontaktiere uns und wir helfen dir gerne einen geeigneten Homeoffice Job zu finden.

Lass es uns wissen